Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Train  |  E-Mail: info@gemeinde-train.de  |  Online: http://www.gemeinde-train.de

Vocation und Topkids

Die Chöre „Topkids“ und „Vocations“ sangen vor ausverkauftem Saal
Vocation und Topkids
Vocation und Topkids

Ausverkauft war der Fürstbischof-Eckher-Saal beim Konzert der beiden Chöre „Topkids“ und „Vocations“. Der Leiter beider Chöre, Reinhold Rückerl, der von seinen Sängern gerne als „Duracell Hase“ betitelt wird – war in seinem Element. „Die meisten Lieder singen wir gerne auch auf Hochzeiten!“, so Rückerl. Zwischen den einzelnen Liedern erzählten Lisa und Markus kleine Anekdoten – so erklärte Markus Schlittenbauer das erwiesen sei, das Männer, die gut singen, auch gut küssen. „Deshalb alle guten Küsser bitte sofort hier beim Chor melden!“

Am Klavier begleitete die Gruppen Rückerls Sohn David. Die jüngste der Vocation-Sängerinnen, Lena, spielte beeindruckend Geige und etliche Damen sowie auch Rückerl übernahmen eindrucksvoll die zweite Stimme.

Im nächsten Jahr feiern die Topkids ihr „Dreißigjähriges“ – die Vocations hingegen sind noch ein junger Chor. Seit 3 Jahren gibt es sie.

 

In der Pause wurden die Gäste mit Getränken und Snacks vom Kreativforum verwöhnt, was Schlittenbauer am Schluss zu einem besonderen Dank an das Team veranlasste.

 

 

Text und Bild: Einsle

drucken nach oben