So wie jeden Tag die Sonne über Train aufgeht, so vergeht auch kein Jahr ohne Aktivitäten in der Gemeinde Train. Nach dem Faschingsball der Trainer Feuerwehr und dem Weiberfrühstück am Unsinnigen Donnerstag, beginnt der Theaterverein in der Osterzeit mit seinen Aufführungen.
 
Im Mai treffen sich die Bürgerinnen und Bürger in den Ortsteilen Mallmersdorf, Train und St. Johann zum Maibaumaufstellen. Neben den zahlreichen Festen der örtlichen Vereine finden im Sommer die Sonnwendfeier und der Bayerische Frühschoppen auf dem Schlossplatz statt.
 

Der Verein Kreativforum Schlossplatz hat sich 2015 formiert, um im und um den Zehenstadl ein vielfältiges und kurzweiliges Veranstaltungsprogramm mit amüsanten Kabarettabenden, ansprechenden Klassikinszenierungen, anspruchsvollen Theateraufführungen und musikalisch untermalten Lesungen zu organisieren.

Das ausführliche Programm finden Sie in unter www.kreativforum-schlossplatz.de.

 

Das Jahr neigt sich mit dem Martinimarkt, der alljährlich von der Gemeinde und dem Kreativforum Schlossplatz organisiert wird zu Ende, bevor die Trainer Chöre und die Musikschule ihr Adventskonzert in der St. Michaelskirche abhalten.
Für Wintersportfans auf dem Eis ist bei entsprechender Kälte der Eisweiher und der Schlossweiher ein idealer Treffpunkt.
 
 

drucken nach oben