Hebfeier zum Erweiterungsbau unserer Grundschule

Die Musiker spielten auf und die Kinder klatschten mit strahlenden Gesichtern in die Hände. Sie hatten viel Grund für ihre gute Laune. Trotz nicht einfacher Rahmenbedingungen auf der Baustelle gab es am 5. Juli 2013 die Hebfeier für die Generalsanierung und Erweiterung der Grundschule. „Der Bau ist erstellt – der Gemeinde zum Stolz“, verkündete Zimmerermeister Hans Hofbauer beim Richtspruch. „Das zusätzliche Stockwerk ist hochgezogen und der Dachstuhl steht. Der Ausbau der Gewerke hat begonnen“, sagte der Bürgermeister.

Einen "goldenen" Ziegelstein erhielten Bürgermeister Zeitler, Architekt Naumann und Bauleiter Schuhbauer, nachdem sie bei einem Quiz alle Fragen der Schüler richtig beantwortet hatten.

Hebfeier

Anzahl der Bilder: 14

drucken nach oben