Als Energiebeauftragter wurde in der Gemeinderatssitzung am 10. Juni 2020 Josef Limmer festgelegt.

Der Energiebeauftragte steht bei der Erstellung des Energienutzungsplanes als Ansprechpartner zur Verfügung und ist wie folgt zu erreichen:

Limmer Josef
Dritter Bürgermeister
Christlich Soziale Union/Unabhängige Wähler Train

Vohburger Weg 2
93358 St. Johann
Broschüre Fördergeld

Informationsbroschüre zu Fördermöglichkeiten

Detaillierte Informationen zum Thema Fördergeld für Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Energien finden Sie in folgender Broschüre des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit: …mehr
Energieberatung

Kostenfreie Energieberatung

Nutzen Sie die neutrale und kostenfreie Energie- und Klimaschutzberatung in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Kelheim und der Energieagentur Regensburg e. V..Energie sparen // Klima schützen // Kosten senken• Ihre Energiekosten sind kontinuierlich gestiegen?• Sie möchten Informationen zur Einsparung  …mehr
Solarkataster

Solarkataster Gemeinde Train

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,herzlich willkommen auf unserer Internetseite zum Solarpotenzial der Gemeinde Train. Wir möchten Sie hier über das Solarpotenzial der Gemeinde informieren. Dabei können Sie gebäudespezifische Informationen abrufen.Bitte beachten Sie, dass die Analyseergebnisse des …mehr
Energieeffizient Bauen

Energienutzungsplan des Landkreises Kelheim - Gemeindesteckbrief und Sanierungsrechner

Energienutzungsplan des Landkreises Kelheim – Gemeindesteckbrief und Sanierungsrechner Das Institut für Energietechnik aus Amberg hat für den Landkreis Kelheim einen landkreisweiten Energienutzungsplan erstellt. Damit wurde eine einheitliche, landkreisweite und fundierte Basis zur Weiterarbeit in Zu …mehr
Energiesparen - Dämmen

Vortrag Bauen und Dämmen mit nachwachsenden Rohstoffen

Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Kelheim lädt sehr herzlich zur dritten Informationsveranstaltung ein, die im Rahmen der Vortragsreihe „Klimaschutz in den eigenen vier Wänden“ durchgeführt wird. Thema:       Bauen und Dämmen mit nachwachsenden Rohstoffen Termin:       Donnerstag 26.02.2015, …mehr
Solarleuchte

Neue solar betriebene Straßenbeleuchtung

Neue Wege beschreitet die Gemeinde Train bei der Beleuchtung des Geh- und Radweges von Train nach Mallmersdorf: Mit den Leuchten „STREETSUN“ von der Firma Krinner (Straßkirchen bei Straubing) wird dieser Straßenbereich künftig ohne Strom kostengünstig beleuchtet. Die „STREETSUN“ ist dabei eine solarbetriebene Straßenleuchte mit besonderer Technik in außergewöhnlichem Design (wurde mit dem Product Design Award im Jahre 2007 ausgezeichnet). …mehr
Feuerwehrhaus Train

Photovoltaik

Seit einigen Wochen liefert nun auch die Gemeinde Train Energie. Produziert wird diese mit den neu installierten Photovoltaikanlagen auf den gemeindlichen Dächern der FFW -Häuser Train und Mallmersdorf. Wie vor zwei Monaten im Gemeinderat einstimmig beschlossen, montierte nun die günstigste Firma, E …mehr