Impfbus macht erneut Station am Zehentstadl in Train

Es ist ein Angebot, das bei Trains Seniorinnen und Senioren merklich gut ankommt: Bereits am Dienstag, 23. März, machte der Impfbus, der derzeit durch den Landkreis Kelheim tourt, erstmals Station in der Gemeinde. Nun kommt er zur zweiten Impfung erneut zum Zehentstadl.

Das Angebot des Impfbusses ist, so heißt es vom Landratsamt, je nach Verfügbarkeit von Impfstoff auf eine Kapazität von 100 Impfungen pro Tag ausgelegt und richtet sich an Personen der jeweils zur Impfung vorgesehenen Gruppe. Um weniger mobile Personen bei der Inanspruchnahme von Corona-Schutzimpfungen besonders zu unterstützen, können zu festgelegten Terminen Impfungen in den jeweiligen Landkreisgemeinden verabreicht werden.

 

Informationen darüber, wie viele Personen im Landkreis bereits geimpft wurden finden Sie tagesaktuell unter https://www.landkreis-kelheim.de/amt-service/coronavirus/impfzentrum-landkreis-kelheim/

drucken nach oben