Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Train  |  E-Mail: info@gemeinde-train.de  |  Online: http://www.gemeinde-train.de

Weihnachtsgrüße 2018

Weihnachten 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Jugendliche und Freunde unserer Gemeinde Train!

 

Mein Dank gilt am Ende des Jahres allen, die sich zum Wohle unserer Gemeinde engagieren. An erster Stelle möchte ich hier unseren Pfarrer Franz X. Becher, Pfarrer i. R. Max Rabl sowie Pastoralreferent Christian Bräuherr nennen. Bedanken mochte ich mich bei der Schule mit Rektorin Ingrid König und ihren Lehrkräften und Mitarbeitern sowie unseren Vereinen, Organisationen und Initiativen für ihr ehrenamtliches Engagement. Auch die Gemeindeverwaltung mit Geschäftsleiter Georg Bergermeier, die Gemeindearbeiter, das Personal der Kinderkrippe mit Leiterin Manuela Grimm, das Kindergartenteam mit Leiterin Inge Auer, die Lehrkräfte der Musikschule mit den Leitern Hartmut Brauß und Matthias Hamburger, die Büchereidamen um Rita Herrmann und das Kreativforum haben wieder ausgezeichnete Arbeit geleistet. Meine Anerkennung gilt ebenso dem Gemeinderat für die gute Zusammenarbeit. Ein unktionierendes Miteinander in einer Gemeinde ist unbezahlbar. Lassen Sie uns auch weiterhin gemeinsam das Geschaffene erhalten, neue Dinge angehen und geplante Ziele und Vorhaben umsetzen.

 

Mutter Teresa hat einmal gesagt: „Jedes Mal, wenn wir Gott durch uns hindurch andere Menschen lieben lassen, ist Weihnachten. Es wird jedes Mal Weihnachten, wenn wir unserem Bruder zulächeln und ihm die Hand reichen.“ Ich hoffe, dass uns dies im neuen Jahr besonders gelingt und wir damit unsere Gemeinde und unsere Welt ein wenig besser machen können.

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich wünsche Ihnen allen auch im Namen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung und des Bauhofs und im Namen unseres Gemeinderates ein frohes Weihnachtsfest, Zeit für Entspannung, viele aufmunternde Glücksmomente und Lichtblicke in einem hoffentlich gesunden und erfüllten neuen Jahr 2019.

 

Ihr Bürgermeister

Gerhard Zeitler

drucken nach oben