2013

Gerhard Zeitler

Weihnachtsgrüße 2013

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Jugendliche und Freunde unserer Gemeinde Train!Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das arbeitsreiche und bewegende Jahr 2013 neigt sich in wenigen Tagen dem Ende zu. Mit Weihnachten verbinden wir eine Zeit der Besinnung, des Nachdenkens und der Erneueru …mehr
Neue Rektorin

Ingrid König nun offiziell Rektorin der Grundschule Train

Während einer kleinen Feierstunde im Lehrerzimmer der Schule überreichte Sabine Meier, Schulrätin vom Staatlichen Schulamt für den Landkreis Kelheim, am vergangenen Dienstag der bisherigen Konrektorin der Siegenburger Mittelschule die entsprechende Ernennungsurkunde und wünschte ihr alle Gute für ih …mehr
Prüfung der Kanaldeckel

St Johann: Schachtabdeckungen werden saniert

Kürzlich trafen sich Vertreter des Staatlichen Bauamtes und der Gemeinde Train in St. Johann an der B 301. Baudirektor Manfred Dreier und Bürgermeister Zeitler hatten diesen Termin einberufen, um sich vor Ort ein Bild über den Zustand der Ortsdurchfahrt, insbesondere zu den Lärm verursachenden Kanal …mehr
Jazzfrühschoppen

Jazzfrühschoppen wieder ein großer Erfolg!

Blasorchester und "Young Brass" der Musikschule Rottenburg begeistern die Besucher! …mehr
DSL

VDSL mit Bandbreiten bis 50 MBit/s!

VDSL-Ausbau bis 50 MBit für weitere Gemeindeteile!Verehrte Bürgerinnen und Bürger!  Seit den Ausbauarbeiten der Telekom vor zwei Jahren steht in großen Teilen des Gemeindegebietes eine DSL-Bandbreite von bis zu 16 MBit/s zur Verfügung. Die Gemeinde hat mit ihrer finanziellen Beteiligung die Grundl …mehr
Hebfeier

Hebfeier zum Erweiterungsbau unserer Grundschule

Die Musiker spielten auf und die Kinder klatschten mit strahlenden Gesichtern in die Hände. Sie hatten viel Grund für ihre gute Laune. Trotz nicht einfacher Rahmenbedingungen auf der Baustelle gab es am 5. Juli 2013 die Hebfeier für die Generalsanierung und Erweiterung der Grundschule. „Der Bau ist erstellt – der Gemeinde zum Stolz“, verkündete Zimmerermeister Hans Hofbauer beim Richtspruch. „Das zusätzliche Stockwerk ist hochgezogen und der Dachstuhl steht. Der Ausbau der Gewerke hat begonnen“, sagte der Bürgermeister. Einen "goldenen" Ziegelstein erhielten Bürgermeister Zeitler, Architekt Naumann und Bauleiter Schuhbauer, nachdem sie bei einem Quiz alle Fragen der Schüler richtig beantwortet hatten. …mehr

drucken nach oben